Angepinnt WCE ArmyCreator

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe heute nochmal Version 2.50 nachgelegt, da ich eine Prüfung bezüglich des Bardings noch nicht geändert hatte.
      Mit dieser Version ist dann auch eine Copy&Paste Funktion für Einheiten hinzugekommen.

      Die entsprechende Einträge hierfür sind im Kontext-Menü der Einheiten-Tabelle.
      Hiermit könnt Ihr z.B. den AC mehrfach öffnen und aus einer AC Instanz Einheiten kopieren und in eine andere Instanz einfügen.

      Gruß
      Ovaron
    • Version 2.51 has been released with the following changes (from v2.48 to v2.51):

      - Bugfix for mounted units with barding option
      - Another Bugfix for mounted units with barding option
      - Added copy and paste option for units (in context menue)
      - Added comment function for units.
      - By first start of AC this function is disabled an can be enabled via context menu.
      - The status if comments are enabled or now is saved on exit.

      Comments can be added by double clicking to the comment cell of the corresponding unit.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ovaron76 ()

    • ArmyCreator v2.54 has been relesed with the following new features/bugfixes:

      - Added tooltips in HTML preview for items and options description
      - Tooltips will also be avaiable if you open the HTML file in a web browser
      - Unit tooltip in building screen will now also show profiles for mounts
      - Decreased tooltip showup time to 2 seconds and duration for tooltips to 15 seconds
      - Speedup of unit table in building screen
      - Units which have attachmends are printed in light red
      - Units who are attachments got a red border on the left and right side
      - Description for General, Champion, Musician and Standard is no longer shown in unit tooltip
      - Description for General, Champion, Musician and Standard is no longer shown in HTML tooltip
      - Added support for uploading HTML roster to file.io
      - With this upload you can easily transfer your roster to your tablet/phone
      - If tooltips are activated you should have all you need inside of this html roster
      - Download from file.io will only work once after this you file is deleted from the server
      - If you want to transfer your file to another phone/tablet you have to upload it again
    • ArmyCreator v2.56 has been released

      ArmyCreator is introducing the CreatorCloud.

      With the help of the CreatorCloud, you can easily manage all your rosters and (if you like) make them available to the community.

      The Cloud has an own webside and is also fully integrated into the ArmyCreator.
      Transfer from and to the CreatorCloud can be done via HTTPS (recommended) or HTTP.

      Just give it a try, first you have to create your CreatorCloud account at the webside cloud.armycreator.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ovaron76 ()

    • Hallo,

      ich würde gerne in die CreatorCloud einige statistische Auswertungen einbauen, mithilfe deren Hilfe man sehen kann welches die meist benutzen Einheiten / Gegenstände etc. pro Armee sind. Dies macht allerdings nur Sinn wenn die Datenbasis entsprechend groß ist.

      Aus diesem Grunde möchte ich Euch bitten Euere Armeelisten als RST in die Cloud zu laden (insoweit es sich nicht um eine geheime Liste handelt).

      Listen welche zwar hochgeladen aber nicht mit anderen geteilt werden, ignorieren die Auswertungen allerdings (privat bleibt privat).

      Gruß
      Ovaron

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ovaron76 ()

    • Hi.

      Eine Deadline gibt es nicht. Ich komme aktuell nicht dazu die Statistik-Funktionen zu programmieren.
      Und selbst wenn sie fertig wird die Auswertung direkt auf den jeweils aktuellen Datenbestand gemacht.
      Je mehr Listen nach und nach hochgeladen werden desto mehr Aussage-Kraft erhalten die Auswertungen dann.

      Es wird nicht so sein das ich die Auswertung manuell starte sondern jeder Benutzer kann die Auswertung selber starten und entsprechende Parameter festlegen (z.B. nur für Armee XYZ etc).

      Gruß
      Ovaron
    • Hi,

      den Fehler bei den Bondsmen konnte ich nachvollziehen und stelle in ein paar Minuten eine neue AC version auf den Server.

      Die Beschreibung für "Chosen of the Gods" lautet laut LRB (ENG)1.04 : PM 2/6+, Blessing of the Cold Gods spell. The spell can only be cast on the bearer or his unit.

      Im Regelbuch steht genau dieser Text so drinnen:




      Vielen Dank für die Meldungen, nur so können alle Fehler gefunden im AC werden.

      Gruß
      Ovaron
    • sink schrieb:

      ? wußte gar nicht, dass es das RB auf Englisch gibt....
      Scheint ein Übersetzungsfehler zu sein, da in der dt. Fassung " und" steht.
      Welches Regelwerk ist nun bindend?

      @'Seelenhaendler

      evtl kannst du da Licht ins Dunkle bringen....


      WCE entstand damals in Englisch, um ein möglichst breites Publikum ansprechen zu können. Das bedeutet, die englischen Grundregeln und Armeelisten sind von mir persönlich geschrieben.
      Auch die Übersetzung der Grundregeln ins Deutsche habe ich selbst vorgenommen.
      Die Armeelisten andererseits, zumindest die der ursprünglichen 15(16?) Listen, wurden netterweise von Freiwilligen aus der Community übersetzt und von mir kurz korrekturgelesen.

      Beim Übersetzen und Korrekturlesen habe ich in der deutschen Version teilweise andere Formulieren verwendet, um bestimmte Sachverhalte zusätzlich klarzustellen. Allerdings habe ich beim Korrekturlesen der Listen nicht alle Fehler entdeckt.
      Daher haben im Zweifel die englischen Listen Vorrang.

      Bei den Grundregeln würde ich eher bei der deutschen Version bleiben, da ich hier beim Übersetzen teilweise Dinge klargestellt habe, die ich in der englischen Version damals nicht analog angepasst habe. Hauptsächlich, weil es aus meiner Sicht in der englischen Version schon klar war bzw. die Regeln kurz bleiben sollten.
      Dennoch ist auch die deutsche Version der Grundregeln nicht fehlerfrei, beispielsweise habe ich bei den Regeln für Plänker vergessen dazuzuschreiben, dass diese einen Sichtbereich von 360° haben. Daher auch hier, wenn dir etwas unstimmig vorkommt, mit dem englischen Original vergleichen.

      Wenn dir relevante Unterschiede zwischen den beiden Sprachversionen auffallen, bitte diese melden!


      übrigens der Armybuilder ist TOP!
      Dem kann ich nur vollstens zustimmen!
      Danke Ovaron!

      Bei dem Gegenstand "Chosen of the Gods" ist es egal, ob es "und" oder "oder" heißt, da der Spruch keinen Effekt auf Charaktermodelle hat. Ziel der Regel ist, dass der Spruch nur auf die Einheit gewirkt werden kann, die das Modell mit dem Gegenstand begleitet. Das heißt, die Reichweite des Spruchs wird effektiv auf 0" reduziert.

      Grüße
      Tobias