Batman Miniaturenspiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Martin eventuell komme ich da auch einfach hin.
      Einige Modelle brauche ich auch.
      Lustigerweise hätte ich auch gerne den großen Bane :), nebst andere Sachen.
      Dir auch einen guten Rutsch!!

      Das Regelbuch würde ich dir auch empfehlen Swen , dnn es ist sehr schön aufgemacht, macht richtig Laune auf das Spiel.
      Batman - Joker
      Necromunda - Goliath, Orlock, Spyrer, Esher, Cawdor, Scavvies, Redemptionists / Shadowwar Armageddon - Dark Agel Scouts
      Mortheim - Untote, Middenheimer, Besessene, Reikländer, Geisterpiraten, Orks
      Judge Dredd - Judges, Punks
      WHFB 8te / Fantasy Saga - Hochelfen, Dunkelelfen
    • @Leolyn
      ok - dann bringe ich auch deine TTA Sachen mit, die sind nämlich schon da.

      Die TTCombat Sachen sind bestellt - vermutlich hängt das noch wegen den Feiertagen. Aber mit ein bisschen Glück kommen die anderen Sachen auch nächste Woche.

      Dann schaut einfach mal was da ist, und ansonsten kann ich auch aufnehmen was ihr haben wollt und ich bestelle das beim nächsten mal mit.

      Sonst noch Wünsche - eine zweite Kiste wäre noch "tragbar".

      VG
      Martin
    • ich schau mal morgen was ich alles noch für batman haben will und gebe dir dann alles zum bestellen.
      Das Flash-Buch wird dann aber sicher dabei sein :)
      Batman - Joker
      Necromunda - Goliath, Orlock, Spyrer, Esher, Cawdor, Scavvies, Redemptionists / Shadowwar Armageddon - Dark Agel Scouts
      Mortheim - Untote, Middenheimer, Besessene, Reikländer, Geisterpiraten, Orks
      Judge Dredd - Judges, Punks
      WHFB 8te / Fantasy Saga - Hochelfen, Dunkelelfen
    • Ich starte dann in die PQ.
      Wegen dem Schnee brauche ich sicher etwas länger.

      EDIT: und bei Martin gleicht zusammen mit dem Butler zugeschlagen.
      Hier meine Ausbeute:



      Einige Modelle die ich schon länger dabei haben wollte!
      Batman - Joker
      Necromunda - Goliath, Orlock, Spyrer, Esher, Cawdor, Scavvies, Redemptionists / Shadowwar Armageddon - Dark Agel Scouts
      Mortheim - Untote, Middenheimer, Besessene, Reikländer, Geisterpiraten, Orks
      Judge Dredd - Judges, Punks
      WHFB 8te / Fantasy Saga - Hochelfen, Dunkelelfen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leolyn ()

    • hi, wie viele Mineaturen braucht man, um spielen zu können? Denke ich möchte die Crew von Scarecrow und den Arkham Knight.
      Wie viele Figuren brauche ich noch?

      Laut Web gibt es noch drei Sets mit Militia von Scarecrow sowie viele Charaktere, die ich nicht kenne. Welche Charktere kann ich noch dazu nehmen? Fand Deadshot und Deathstroke ganz interessant.

      Wo finde ich Literatur dazu?
      Mordheim: Abenteurer, Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Skaven, Strigoi
      Mordheim Lustria: Dunkelelfen, Norse, Tileaner sowie Chaos Mauradeurs.
      (Warbands 500 Punkte bis 3.400 Punkte)
      Necromunda: Orlocks, Spyre Hunters
      9th Age: Dread Elves (4.500 +), Highborn Elves (4500+), Infernal Dwarves (4500+) und Orks and Goblins (4.500+)
    • Schau mal bei Hero-Builder.com - da kannst Du Listen erstellen für die Scarecrow Bande (und viele andere).

      Normal spielt man so 200-350 Reputation und 1000-1500 Cash. Mit der Starterbox kommst Du schon weit. Ich habe noch den RPG und den Medic + den Brute.

      Der eine oder andere Free Agent tut der Bande aber auch gut. Beim Arkham Knight musst Du aufpassen - durch den Arrogant Trait muss dieses Modell das mit der größten Rep sein. Free Agents wie Killer Croc kannst Du dann nicht mitnehmen. Ansonsten ist der aber schon cool, v.a. mit dem Scharfschützengewehr.

      Für die Kampagne wäre Deine Wahl natürlich nicht optimal, weil ich ja schon die Scarecrow Bande habe, aber das soll kein Problem sein. Da wird sich eine Lösung finden lassen
    • naja nehme immee was mir gefällt.

      Was wäre alles noch frei? Dann kuck ich mal.
      Mordheim: Abenteurer, Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Skaven, Strigoi
      Mordheim Lustria: Dunkelelfen, Norse, Tileaner sowie Chaos Mauradeurs.
      (Warbands 500 Punkte bis 3.400 Punkte)
      Necromunda: Orlocks, Spyre Hunters
      9th Age: Dread Elves (4.500 +), Highborn Elves (4500+), Infernal Dwarves (4500+) und Orks and Goblins (4.500+)
    • Also beim letzten Mal waren dabei:
      • Joker
      • Riddler
      • League of Shadows
      • 2 Face
      • Wonderland Gang (alias Mad Hatter)
      • Scarecrow
      Sven hatte Interesse angemeldet an:
      • Bane


      Der Mad Hatter war bei der letzten Kampagne ausgestiegen. André hatte ziemlich offen dargelegt, dass Batman nicht sein Favoriten-System ist und er die Kampagne als zu Zeit-intensiv empfand.
      Bei seinem Zeit-Defizit wollte er sich lieber auf Malifaux konzentrieren und hatte sogar überlegt, seine bemalte Mad Hatter Crew günstig abzustoßen. Der Mad Hatter selber hat eigentlich eine ganz gut Statistik. Tweedledee und Tweedledum sind auch mit schweren Waffen unterwegs und das Strapsen-Karnickel scheint eine Catwoman Light zu sein. Ansonsten hat die Crew Zugriff auf viele Henchmen, die auch zu anderen Crews kompatibel wären.
      Vielleicht kannst ja mal über Vlad den Kontakt zum Schusta aufbauen, falls Dir die Crew gefallen könnte?

      Weiterhin wären noch frei:
      • Black Mask (der böse Gangster-Boss - in den Comics das Genie der Unterwelt)
      • Court of Owls (die Assassinen - die sind aber sehr elitär und haben keinen Support durch normale Henchmen - für die Kampagne evtl. etwas zu speziell)
      • Mr. Freeze (ganz neu erschienen - Mr. Freeze als Boss scheint mir schon mal sehr empfehlenswert von den Stats her)
      • Organized Crime (wenn Du bei Scarecrow bleibst, tät ich überlegen, ob ich Organized Crime spielen könnte)
      • Poison Ivy (ihre persönlichen Henchmen sind etwas sehr "statisch" für die Kampagne, aber sie kann ja auch auf normale Henchmen zurückgreifen)
      • Penguin (der Klassiker und seinen dämlichen Regenschirm darf man wirklich nicht unterschätzen)
      Also sind wenigstens 5 Crews für die Kampagne noch frei, die Du Dir neu beschaffen könntest.
      Alternativ wie gesagt mal den Schusta abchecken, falls Dir der Mad Hatter zusagt.

      Du kannst aber natürlich auch gern Scarecrow nehmen. Die Crew ist auf jeden Fall sehr brauchbar, v.a. da viele persönliche Henchmen den "Veteran" Trait haben. Der erlaubt, 2 Aktionen bei Aktivierung des Modells noch mal umzuplanen. Das hilft schon sehr, weil man statt 2 Defense Markern dann lieber doch was auf Bewegung / Angriff legen will, wenn der Sturm vorüber ist.
      Beim Joker ist das noch extremer - da können eigentlich alle Crewmitglieder ihre Marker neu legen, wenn der richtige Leader an Bord ist.

      Etwas unglücklich finde ich den Scarecrow Leader: Dessen wirkungsvollster Spezial-Angriff ist sehr teuer. 3 Marker müssen auf Special liegen, wenn man das Gas mit 10cm Radius einsetzen möchte. Leider kann man aber nur max. 3 Special ausgeben, wobei man gern 1 davon für den "Inspire" Trait des Leaders reserviert, was erlaubt, den Henchmen in der Nähe des Leaders einen extra Marker freier Wahl zu geben (z.B. für Angriff, Verteidigung oder Bewegung). Also muss man sich hier entscheiden.
      Richtig effektiv finde ich das Gas leider auch nicht: Einen Casualty bekommst Du nur hin, wenn der Gegner 2x die 6 würfelt, weil alle Henchmen mindestens Willpower 4 haben (interessanterweise steht bei den Regeln, dass Casualty bei Differenz "8 or more" eintritt - das "or more" hätten sie streichen sollen, weil faktisch unmöglich).
      Die Effekte Scared und Terror sind natürlich schon eher brauchbar, wenn dann noch möglichst viele eigene Schläger vor Ort sind, die dann beim eingeschüchterten Gegner aufräumen. Wenn Du aber Scarecrow mit 3 Schlägern losschickst, müssen die auch Gasmasken haben (kostet Cash) und der Gegner wird dann natürlich versuchen, die Meute mit dem Angstgas zu meiden.
      Also so richtig gut ist es mir leider noch nicht gelungen, Scarecrows Eigenschaften auszunutzen. Die Henchmen im Blister sind aber Klasse, v.a. der Commander und der Militia mit dem Sturmgewehr.

      Der Arkham Knight ist leider etwas eingeschränkt durch seinen Arrogant Trait: Das Dreamteam wäre ja AK als Boss und Deathstroke als Sidekick. Das ist aber illegal, weil Deathstroke mehr REP hat als der AK und dann darf der nicht in der Crew mitmischen, wenn der AK dabei ist.
      Was auch stört: Der AK ist ein sehr mobiles Modell: Movement 4 und Acrobat sind perfekt, um schnell von A nach B zu kommen und den Gegner zu flankieren. Die Sniper Gun hat aber den Aim Trait und das bedeutet, dass Du nicht mit der Schießen darfst, wenn Du Dich in der selben Runde bewegen willst.
      Das sind 2 Einschränkungen, die ich sehr hinderlich finde.
      Auf der anderen Seite ist das Modell schon sehr stark, wenn es dort positioniert ist, wo es gebraucht wird: Movement hilft, um dort zur Sniper-Position hinzukommen und wenn man schießen will, kann man ja die Movement-Marker noch zum Dodge gebrauchen.

      Der AK kombiniert mit Deadshot (was legal ist für DS-Classic und DS ohne Zusatz) bringt eigentlich genügend Feuerkraft auf den Tisch, um nur noch Schläger mitnehmen zu müssen und Objectives zu halten. Allerdings musst Du bedenken: Alle Free Agents werden in der Kampagne "ersteigert", d.h. wenn Deadshot vom Joker ersteigert wurde, hast Du keinen freien Zugriff mehr auf den. Natürlich gibt es Hintertüren, die sich z.B. in den Hinterzimmergesprächen aufmachen. Das macht die Kampagne aus, dass man nicht nur auf dem Schlachtfeld taktiert.
      Da musst Du jetzt also abschätzen, wie viel Du in Free Agents investieren magst, v.a. in begehrte wie den Deadshot. Henchmen sind Dir immer sicher. Also lieber noch den RPG Schützen zulegen. 3 Blut und das Explosions Template sind schon ganz brauchbar. Den Medic hab ich eigentlich immer dabei, wobei ich mir nicht sicher bin, wie effektiv der wirklich ist.
    • Erstmal Danke für den Exkurs und die lange Antwort. Arkham Knight stand halt, dass der mit Scarecrow verbündet ist und da des ein sehr schönes Modell ist, würde ich mir den auf jeden Fall als Modell holen.

      Auf der Website gab es noch Arrow und Law Enforcers. Crime konnte ich mir leider nicht ansehen. Die Wonderland finde ich witzig.

      Würde da einfach gerne mal zuschauen, wenn ihr spielt.
      Mordheim: Abenteurer, Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Skaven, Strigoi
      Mordheim Lustria: Dunkelelfen, Norse, Tileaner sowie Chaos Mauradeurs.
      (Warbands 500 Punkte bis 3.400 Punkte)
      Necromunda: Orlocks, Spyre Hunters
      9th Age: Dread Elves (4.500 +), Highborn Elves (4500+), Infernal Dwarves (4500+) und Orks and Goblins (4.500+)
    • Traumdieb schrieb:

      Erstmal Danke für den Exkurs und die lange Antwort. Arkham Knight stand halt, dass der mit Scarecrow verbündet ist und da des ein sehr schönes Modell ist, würde ich mir den auf jeden Fall als Modell holen.

      Auf der Website gab es noch Arrow und Law Enforcers. Crime konnte ich mir leider nicht ansehen. Die Wonderland finde ich witzig.

      Würde da einfach gerne mal zuschauen, wenn ihr spielt.

      Der AK ist Sidekick von Scarecrow und somit leider auch nur in dessen Crew einsetzbar. In anderen Crews taucht er eigentlich gar nicht auf, im Gegensatz zu Free Agents, die fast überall gehen. Somit wäre der eine Art Sackgasse, wenn Du Scarecrow nicht spielen würdest.
      Beachte beim Modell: Der steht in all seiner Agilität auf nur 1 Fuß. Ich hatte den komplett bemalt und wie ich fertig war, ist mir der Hoschi dann voll abgekippt - die Verbindung zum Zinn-Steg ist quasi eine Sollbruchstelle.
      Markus hatte mir geholfen und das Modell für mich gestiftet und noch mal richtig auf die Base gemacht - jetzt hält er, obwohl ich schon gedacht hatte, der sei nach dem Bruch gar nicht mehr zu retten.
      Das Modell lass also ruhig von jemand professionellem machen und besteh drauf, dass der die Miniatur nicht auf dem Steg lässt, weil das keinen einzigen Transport halten wird.

      Law Forces und Green Arrow gäbe es natürlich auch und auch Batman kann ja eine Crew stellen, aber das sind eben alle die "Guten" und bei der Kampagne geht es ja um die Herrschaft über die Unterwelt :evil:

      Du kannst gern mal zuschauen, nur werde ich vsl. eine Weile nicht können wegen Nachwuchs. Allerdings hat Markus schon gesagt, dass er gern mal in der PQ werben würde und vielleicht lässt sich da ja ein Spiel einrichten mit Vlad und / oder Andreas?
    • Hi,

      des mit Scarecrow und Arkahm Knight ist mir bekannt (war auch in Kombo gedacht) . Jo, wer des macht, ist erstmal egal. Vlad und Butler wollten ohnehin ein Testspiel machen. Aktuell wäre wenn frei, Wonderland fast mein Favorit.

      VG

      Tom
      Mordheim: Abenteurer, Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Skaven, Strigoi
      Mordheim Lustria: Dunkelelfen, Norse, Tileaner sowie Chaos Mauradeurs.
      (Warbands 500 Punkte bis 3.400 Punkte)
      Necromunda: Orlocks, Spyre Hunters
      9th Age: Dread Elves (4.500 +), Highborn Elves (4500+), Infernal Dwarves (4500+) und Orks and Goblins (4.500+)
    • @Martin, @all:
      Ich habe gerade gesehen, dass es bei Knight Models eine Aktion gibt, bei der Regelbücher mit exklusiven Minis angeboten werden. Ich überlege, da zuzuschlagen und mir mind. mal das Erweiterungsregelbuch mit der Black Flash Mini zu holen und dazu noch den Calendar Man.
      Ich überlege auch noch, bei der Joker Edition mit Red Hood Miniatur zuzuschlagen. Auf den Alfred muss ich verzichten, weil ich das normale Regelbuch schon habe.
      Die Red Hood / Jason Todd Variante würde ich dann auch noch ordern bei der Gelegenheit.

      Anyone else in? Bestellung ist nur bis 15. Februar möglich - dann verfallen die exclusives. Wäre toll zu erfahren, ob das über RtD geht oder wir ggf. eine Sammelbestellung bei Knight-Models direkt machen wollen (oder ich order die exclusives allein - das geht ja immer).
    • Goltron schrieb:

      Ich lese hier ein wenig mit, und da tut sich jetzt eine Frage auf: Was ist eigentlich mit Batman?
      Die Frage ist etwas ungenau, Robert. Ich versuche trotzdem mal, sie grob zu beantworten.

      Was ist mit Batman im Batman Miniature Game:
      Batman ist natürlich, wie im Comic auch, die 1-Man-Army. Der kostet so viel wie bei anderen Crews der Boss (der meistens auch schon nützliche Fähigkeiten hat) plus 4-6 Henchmen (also eben auch eine kleine Armee).
      Batman gibt es in verschiedenen Ausführungen, die mal günstiger und mal teurer sind.
      Die teuerste Variante ist wohl Batman auf dem Batpod (das Motorrad aus Teil 2 der Dark Knight Trilogie). Wenn dem mal die Munition ausgeht, kann man den auch noch absitzen lassen und dann hast Du da immer noch einen sehr brauchbaren Batman ohne fahrbaren Untersatz.
      Es gibt aber auch günstigere Ausführungen - die günstigste ist wohl Adam West (aus der guten alten Zoing - Pow - Bam Serie).
      Batman hat natürlich auch Sidekicks (z.B. Robin oder Comissioner Gordon) und Henchmen (z.B. Polizisten und SWAT Truppen). Auf die ist er aber aufgrund seiner Kampfkraft (bis auf Adam West) weniger angewiesen, als die meisten Schurken in dem Spiel. Ausnahmen gibt es da natürlich auch bei den Schurken: Bane ist Batman fast ebenbürtig und darum auch punktemäßig teilweise gleichauf. Das Gegenteil wäre der Pinguin: Der schwächelt etwas, aber der Regenschirm holt's aber definitiv wieder raus.


      Was ist mit Batman in der Rat der Raben Kampagne:

      [b][/b]Hier spielt Batman eine eher untergeordnete Rolle. Markus hat ihn in die erste Kampagne eingeflochten und wird ihn sicher auch in der 2. wieder auftauchen lassen wo möglich und ohne die Kampagne zu stören.
      So gab es z.B. bei der 1. Kampagne ein 1. Spiel zum Kennen-Lernen der Regeln bei einem Treffen der Unterwelt-Bosse. Dieses hatten Batman und die Gotham City Police zu sprengen versucht. Beim letzten Spiel gab es dann noch den Gag, dass 3 Penner geweckt werden mussten und einer von denen entpuppte sich dann als Batman, der dann (nach einem für mich etwas ungünstigen System) mal vom einen und mal vom anderen Kampagnenspieler gesteuert wurde.
      Dass Kampagnen-Spieler mit einer Batman-Crew bei der Kampagne an den Start gehen werden ist m.W. nicht vorgesehen.
      Wie schon geschrieben: Es geht ja um die Herrschaft über die Unterwelt.
      Es kann aber sein, dass Markus das vielleicht doch noch zulässt? Morgen müsste P3-Stammtisch sein und vielleicht könnte @Leolyn mal den Markus dazu ausquetschen?
      [b][/b]
      [b][/b]

      Martin schrieb:

      Ich checke das mal, ob ich die Regelbücher auch mit den Minis besorgen kann. Ich melde mich dazu, sobald ich was sagen kann.
      Super, vielen Dank.