ZUG 7

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi Alex,
      Ich hab dir eigentlich scho a Email und a Whatsapp geschickt. Hast du eine neue Nr.?

      Also morgen Abend sollte gehen. Du kannst nur bei dir?
      Ich kann erst um 20 Uhr hier weg. Vielleicht bissi früher. Schick mir doch noch deine Adresse , am besten über Whatsapp.
      Spielen wir dann dieses Durchbruch Scenario? Mit den 2:1 Bonis?

      Wirtschaftlich gesehen sollte ich dich plündern lassen. In der Schlacht kann man mehr verlieren :D .

      Aber ich denke ich werde dir zeigen, wo dein Platz is. :P ;) ;( :D

      Servus
      Christian
      Ich brauche eure Dienste nicht, schönen Dank, aber ich nehme an, ihr braucht meine.
    • Können wir das Spiel auf Sonntag schieben? Auch bei dir.
      Hell Dorado - Saracens, Immortals Mordheim - Undead, Orcs, Goblins, Shadow warriors, Dwarfs, Pirates, NulnConfrontation - Cadwallon Necromunda - Escher Orcs & Goblins 3700 von 5000 Pkt High elves 1300 von 2000 Pkt VC 6200 von 10000 Pkt Iyanden eldars 600Pkt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Piotr ()

    • Also , Christian und ich haben die Schlacht geschlagen.

      Durchbruchsszenario ist krass. ich muss ein drittel meiner Punkte rüberbringen, in der mitte hatten wir einen Mauer mit drei Durchlässen. Charaktermodelle und Monster zählen nicht.
      Gut, die Zwerge stellen sich so auf, dass sie zwei löcher abdecken, ich könnte nun auf der seite durchschlüpfen, gewinnen und mich ein bisserl beschiessen lassen, aber ich will ja kämpfen.

      Zuerst läuft es super, bzw unterirdisch für Christian, der jede Menge Misfire würfelt und kaum schaden im Beschuss macht. Meine Ulfs müssen aufpassen sich nicht frontal in die Langbärte ziehen zu lassen, aber egal. Auf der einen seite gehen meine Jungs durch die Barriere, mein "Breaker"-Block geht voll auf den Feind zu, lässt sich stürmen. Soweit so gut. Jetzt passieren aber in Folge ein paar blöde Dinge. auf meiner rechten Flanke laufen Werwölfe in Panik, sammeln sich aber wieder nächste runde. Paralell gegen eisenbrecher mit könig und ast zusammen mit slayer in meinen huscarlwächter block mit konnugr, ast und dem banner des frostfjords ( sprich ap1). Ich setze mein special ein, damit bekommt der ast von mir nicht viel ab, leider schauen jetzt die auf 2 Nasen runtergeprügelten slayer nicht mehr zur seite raus, so dass meine rechten Ulfhednar nicht reinkönnen. Nun müssen sie in die flanke von grenzläufern, zusammen mit nem block. Stehen die werwölfe, brechen die grenzläufer in die richtige richtung weg, nun müssen ulfs aber vom feld laufen jund können den eisenbrechern nicht in die flanke. Durch diesen Schmarrn kommt von mir nichts in die flanke der zwerge, ist mir erst nachher klar geworden. Auf meiner linken flanke ziehe ich meine zweiten ulfs vor, auch um die langbärten von der vorbereitung in meine linke flanke im hauptnahkampf zu gehen. Damit sind die langbärte raus, aber meine zweiten ulfs spielen halt auch nicht mehr mit.
      Nun gut, dann also frontal umhauen, blöd dass sie 5+ rettung von den beiden mages nicht auf die 6 klappt, ungünstig. Na ja, Ast überlebt, ich stehe, die nächste runde ist unentschieden. Nun bringt aber der runenschmied seine unterstützungszauber durch, im entscheidenden Moment lege ich auch nen Bannpatzer hin. Somit sind die zwerge ganz gut gepimpt, ich in den folgenden runden auch - und zwar mit 5+ rettung und +1 stärke, sprich st5 mit ap aus zwei reihen.... Aber ich verkacke es, die Generäle kloppen sich, ich regeneriere zum glück meinen letzten Lp. Aber ich verliere in Runde 5 den nahkampf - egal habe ja ast und bin unnachgiebig auf die 8.... zweimal ne 9. Ja ähm. Die Jungs laufen weg und werden prompt eingeholt.

      OOps.

      Egal, ich ziehe alles was ich kann in die gegnerische endzone... 658, statt den nötigen 670 Punkten, sprich Szenario um 12 Punkte nicht gewonnen.

      ich verliere 783 Punkte ( General, Ast, HuscarlWächter, halben kleinen Block) , Christian verliert ca 590 Punkte ( Grenzläufer, Musketen, Slayer) .

      Mein General würfelt zweimal auf der Verwundungstabelle...... 43 und 55. 55 ist Unglaubliches Glück, er bekommt sogar noch einen Ruhmpunkt, was netto +-0 dann macht.

      Krasse Schlacht und der Nahkampf hat das Spiel entschieden, trotz der echt miesen Anfangswürfe von Christian.... meine Treffer waren im Hauptnahkampf auch nicht gut, gefühlt hat ein Viertel statt der Hälfte, wie es schnitt wäre getroffen. Na ja war lustig und ich meine Jungs haben dem Chaos ein wenig Luft verschafft.

      Gruß Alex
    • Klingt ja hochdramatisch, denke Christian kann hoch zufrieden sein.
      Hat dein General jetzt nur noch Moral 8? (EDIT: habs gelesen, bei Verfolgungstod zweimal würfeln und Spieler sucht selbst aus).

      Auch wenns jetzt zunehmend eng für den Zwerg wird da oben, er kann sich wahrscheinlich noch eine Weile in den Schlaf lächeln.

      Schön auch für die Kampagne, das jetzt langsam die dramatischen Schlachten auch ausgespielt werden (und keiner mehr wegläuft...) :)
      Eine Woche ohne Warhammer ist möglich, aber sinnlos!
    • Servus zusammen,

      Schlacht geschlagen. Die Norse sind in das Zwergenkönigreich eingefallen um das Land zu schänden und zu plündern.
      Die Zwerge stellten die Nordmänner zum Kampf. Die Kriegsmaschinen der Zwerge waren wohl Saboteuren zum Opfer gefallen.

      (Nur Fehlfunktionen in den ersten beiden Spielrunden. Alex hat mehr gelitten als ich aber ich kenn das ja :D ).

      Die Linien der Invasoren rückten unaufhaltsam voran und magische Blitze wütenden unter den Zwergenschützen. Immer noch wurde der Fehler in den Kriegsmaschinen nicht gefunden.

      (Ziel weit verfehlt und Orgelkanone trifft nix)

      EinTeil der Nordmänner bereitete sich schon auf die Plünderungen vor und scherten sich nicht um das geschehen auf dem restlichen Schlachtfeld. Mutige Grenzläufer stellten sich einer Horde Werwölfe entgegen und schmetterten ihre Wurfäxte in deren Fleisch. Eine Kreatur wurde erlegt, eine andere schwer angeschlagen, der Rest suchte das weite in der Flucht.

      (Die Wurfäxte waren wohl nicht sabotiert worden :D )

      Es war aber nur ein kurzer moment des Sieges für die Grenzer. Zwei Einheiten der Nordmänner stürmten den Zwergen in die Flanke, überlebende wurden auf der Flucht erschlagen.
      In der Mitte des Schlachtfeldes entbrannte ein Kampf der beiden Generalseinheiten, die Eisenbrecher wurden durch ein paar Slayer unterstützt. Die Fertigkeiten des Norsekönigs sind beeindruckend, trotz des Ansturms der Zwerge, schlugen die Norse vor ihnen zu. Der Blutzoll hielt sich in Grenzen aber Slayer um Slayer wurden zu ihren Ahnen geschickt.
      In der Mitte ihrer Mannem entbrannte ein epischer Kampf zwischen dem Norsekönig und dem Zwergengeneral. Es war wohl eine unausgesprochene Herausforderung, den die beiden Kämpfer hieben unaufhalsam auf einander ein. Der Zwergengeneral wurde verwundet, der Nordmann wurde zweimal getroffen. Der Kampf wogte hin und her, doch die Runen waren den Zwergen gewogen.

      (Ich bekam 2x +1 zum Treffen durch und 1x 5+Rettungswurf.)

      Am Ende waren die Zwerge im Vorteil, die Nordmänner brachen ein und flohen. Die Eisenbrecher rächten ihre Slayerbrüder fürchterlich und ließen keinen am Leben.

      Auf der rechten Flanke lockten zwei mutige Musketenschützen ein rasende Nordmanneinheit zum Angriff, nahmen aber dann doch die Füsse in die Hand und flohen.
      Doch durch dieses Manöver konnte eine Einheit Langbärte, die Nordmänner zur Flucht bewegen.
      Zwischenzeitlich haben es die Kriegsmaschinenbesatzungen doch geschafft einen Volltreffer in die schon Brandschatzenden Norse zu landen. Um in der letzten Phase der Schlacht wieder zu versagen.
      (Der Volltreffer war entscheidend für den Ausgang der Schlacht.)

      Die Kämpfe kamen zum erliegen und die Zwerge standen siegreich auf dem Schlachtfeld. :thumbsup:

      Der Volltreffer der Steinschleuder hat ne Norseeinheit unter Halber Sollstärke gebracht und deshalb hat Alex verloren. Ganze 12 Punkte haben ihm dann gefehlt um 1/3 Armeepunkte in meiner Aufstellungszone zu haben. Als Zwerg echt schwierig, du hast viel zu wenig Einheiten um das ganze Schlachtfeld abzudecken.
      Anfangs dachte ich, ok, 2000Pkt. Verlust. Nichts hat getroffen. Alex's Magie hat meine Schützen ausgeschaltet.
      Im Nahkampf war dann mir das Glück hold.
      Puh, war knapp und spannend. Hat viel Spass gemacht. So muss es sein.

      Verluste bei mir 592 Pkt.

      Bei Alex irgendwas über 700. Soll Alex selber genau schreiben.

      Chiao
      Christian
      Ich brauche eure Dienste nicht, schönen Dank, aber ich nehme an, ihr braucht meine.
    • Is halt a Würfelspiel.

      Wobei meine These wieder zugetroffen hat.
      Ich sag immer, "Meistens dreht sich das Glück. Wenn de am Anfang ( naja 3 Runden) Pech hast, spätestens ab der Mitte der Schlacht dreht sichs." ich hab das jetzt sooo oft erlebt. Anfangs Pech, am Schluss Glück und umgekehrt aber auch.

      Also im Grunde wieder ausgeglichen.

      Swrvus
      Ich brauche eure Dienste nicht, schönen Dank, aber ich nehme an, ihr braucht meine.
    • Thalion Menelmacar schrieb:

      Wobei meine These wieder zugetroffen hat.Ich sag immer, "Meistens dreht sich das Glück. Wenn de am Anfang ( naja 3 Runden) Pech hast, spätestens ab der Mitte der Schlacht dreht sichs." ich hab das jetzt sooo oft erlebt. Anfangs Pech, am Schluss Glück und umgekehrt aber auch.
      Kann ich von meinem 7 Zug-Spierl nicht sagen. Auf der anderen Seite war das Skirmischer Szenario recht erfolgreich.
      There is a name for people without beards - Women!
    • Aktueller Stand:

      ANGRIFFE ZUG 7
      1. Skaven Chaglev K3088 -> Uskovic 1500 = Sieg, 0 Verlust
      2. Skaven Volksgrad 2385 -> Ramajk 1000 = Sieg, 515 Verlust
      3. Chaos Leblya 1520 -> Dhazhyn 1000 = Niederlage, 145 Verlust
      4. Chaos Kraka Ravnake K5000 -> Fort Straghov 0 (Zwerge) --> Automatischer Sieg, keine Verluste
      5. Ostland Northern Marches 3306 -> Salkalte 1500 = Niederlage, 473 Verlust
      6. Ostland Irjisara 3100 -> Ptorsk 2000 = Sieg, 505 Verlust
      7. Norse K2013 Dushyka -> Zvenilev 5000 (Zwerge) = Plünderung = Niederlage, 783 Verlust Norse, 592 Verlust Zwerge
      8. Nord-Grünhaut K3400 Resov -> Voltsara 2000
      9. Süd-Grünhaut K3490 Vitevo -> Badenhof 2000
      Eine Woche ohne Warhammer ist möglich, aber sinnlos!