Necromunda V3 - Diskussion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Necromunda V3 - Diskussion

      Jeder hat nun sein Boxen, vielleicht wollen wir unsere Meinungen mal austauschen!
      Hier ist der Thread dafür.


      Selber bin ich ganz begeistert von der Hintergrundsektion des Regelbuches!

      Die 1. Necromunda Edition beschrieb sehr viel über den inneren Aufbau von Hive Primus und dessen Unterleveln.
      Die zweite war eigentlich nur etwas Regeltuning, fast nur v1.1. GW nannte es nunmal v2.

      Nun bringt die (für mich) 3. Edition den ganzen Planeten Necromunda ins Spiel ein, ich sehe da wirklich unzählige Ideen für Kampagnen und Erweiterung.
      Nur so aus der Hüfte geschossen:
      - Drogenhandel mit Spuk
      - Schatzsuche in den verborgenen Städten
      - Roadtripps
      - Kämpfe gegen Genestealer um Hive Secundus
      - Umsturz der Demokraten in der Nadel
      - Psionikerjagd in vielen möglichen Kulissen
      - Flucht vom Planeten
      - "Gorkamorka"-ähnliche Fahrzeugkampagnen in der Aschewüste

      Und ich bin auch noch bei weitem nicht durch.

      Ideen keimen schon für einen zusammenhängenden Erzählstrang, der mehrere Kampagnen umfassen könnte.

      Einfach Klasse!
      Batman - Joker
      Necromunda - Goliath, Orlock, Spyrer, Esher, Cawdor, Scavvies, Redemptionists / Shadowwar Armageddon - Dark Agel Scouts
      Mortheim - Untote, Middenheimer, Besessene, Reikländer, Geisterpiraten, Orks
      Judge Dredd - Judges, Punks
      WHFB 8te / Fantasy Saga - Hochelfen, Dunkelelfen
    • Hi,

      kurze Fragen

      1. Sind in der Box die Regelbücher drin?
      2. es gibt ein Regelbuch und ein Necromunda underhive gangwar Regelbuch. Ist des so, wie bei der letzten Version?
      Mordheim: Abenteurer, Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Skaven, Strigoi
      Mordheim Lustria: Dunkelelfen, Norse, Tileaner sowie Chaos Mauradeurs.
      (Warbands 500 Punkte bis 3.400 Punkte)
      Necromunda: Orlocks, Spyre Hunters
      9th Age: Dread Elves (4.500 +), Highborn Elves (4500+), Infernal Dwarves (4500+) und Orks and Goblins (4.500+)
    • Merci. Werde mir die erstmal von Butler ausleihen. Mein Vertrauen in GW-Regelbücher ist seit Shadow wars und dem AOS Skirmish sehr gesunken
      Mordheim: Abenteurer, Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Skaven, Strigoi
      Mordheim Lustria: Dunkelelfen, Norse, Tileaner sowie Chaos Mauradeurs.
      (Warbands 500 Punkte bis 3.400 Punkte)
      Necromunda: Orlocks, Spyre Hunters
      9th Age: Dread Elves (4.500 +), Highborn Elves (4500+), Infernal Dwarves (4500+) und Orks and Goblins (4.500+)